Mitarbeiter sollen 352.000 Euro aus Stadtkasse abgezweigt haben
am 13.10.2021

Mitarbeiter sollen 352.000 Euro aus Stadtkasse abgezweigt haben

Die Schadenssumme ist offenbar noch höher, als zunächst gedacht war. Doch der Prozessbeginn gegen zwei frühere Mitarbeiter der Stadt verschiebt sich ins kommenden Jahr. Sie sollen beim Leeren von Parkautomaten in die eigene Tasche gewirtschaftet haben.

„Hotspot“ der Batterieforschung
am 11.10.2021

„Hotspot“ der Batterieforschung

NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen besuchte am Montag das Batterieforschungszentrum MEET und das Helmholtz-Institut Münster. Hier werde internationale Spitzenforschung betrieben, konstatierte die Ministerin, die sich über die Entwicklung des MEET begeistert zeigte.

Auslaufmodell Testzentrum – ein Überblick zu den Änderungen
am 09.10.2021

Auslaufmodell Testzentrum – ein Überblick zu den Änderungen

Im Münsterland werden in den kommenden Tagen viele Corona-Testzentren schließen. Ab Montag sind Corona-Tests bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr kostenlos. Das sehen viele kritisch, denn Impfverweigerer sind nicht die einzigen, die sich auch jetzt noch testen lassen.