Metelen: Muttertagsgeschenk aus der Box
am 07.05.2021

Metelen: Muttertagsgeschenk aus der Box

Ganz praktische Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Präsent zum Muttertag liefert jetzt der Jugendtreff Timeout. Dessen Mitarbeiterinnen haben Boxen zusammengestellt, in denen Mädchen und Jungen nicht nur die Anleitung für ein schönes Geschenk finden, sondern überdies auch

Metelen: Sprechstunde beim Dellendoktor
am 06.05.2021

Metelen: Sprechstunde beim Dellendoktor

Der Frühling soll am Wochenende zurückkehren, die Autofahrerinnen und Autofahrer putzen ihre Karossen heraus. Im Gespräch mit der Redaktion erklären Vertreter örtlicher Autohäuser, worauf beim Frühjahrs-Check zu achten ist, welche Möglichkeiten es gibt, kleinere Blech-Blessuren zu beheb

Metelen: Lehr- und Lernort für Jugendliche startet bei Null
am 03.05.2021

Metelen: Lehr- und Lernort für Jugendliche startet bei Null

„Nachhaltig leben?! Scheiße, was tun?“ – Dieser provokanten Frage möchte die evangelische Jugend „juenger im Münsterland“ mit einem umfassenden Projekt nachgehen, das sich an alle Interessierten im Alter zwischen 16 und 27 Jahren richtet.

Metelen: Kleingärten aus dem Winterschlaf erwacht
am 03.05.2021

Metelen: Kleingärten aus dem Winterschlaf erwacht

In der Kleingartenanlage Lütke Feld herrscht in diesen Frühlingstagen Hochbetrieb. Spätestens, seit die Tage des Bodenfrosts gezählt sind, ackern die Hobbygärtner wieder auf ihren Parzellen. Und diese zeigen sich so individuell wir abwechslungsreich. Ein Besuch lohnt.

Metelen: Scheunenbrand in Metelen: Hoher Sachschaden, keine Verletzten
am 01.05.2021

Metelen: Scheunenbrand in Metelen: Hoher Sachschaden, keine Verletzten

Hoher Sachschaden ist bei einem Brand in der Nacht zum 1. Mai auf einem Bauernhof in Metelen entstanden. Als die Einsatzkräfte um 4.45 Uhr zu der Anlage in der Bauerschaft Samberg gerufen wurden, brannte schon der vordere Teil einer rund 20 mal 20 Meter großen Scheunen- und Lagerhalle i

Metelen: Neugierige Andenbewohner
am 30.04.2021

Metelen: Neugierige Andenbewohner

Sie fallen auf, die beiden Alpakas, die in einer Wiese an der Eper Straße weiden. Elke Ewering hält sie am elterlichen Hof und ist begeistert von den Tieren, die ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammen. Die neugierigen Tiere sind echte Sympathieträger.

Metelen: Nächstes Baugebiet schon im Visier
am 30.04.2021

Metelen: Nächstes Baugebiet schon im Visier

Kaum ist das Baugebiet Wettringener Straße angeschoben, findet sich schon ein neues Areal in der planerischen Pipeline. Zwischen „Zum Freistein“ und der Schöppingener Straße gehört der Storm-Telkers-Stiftung eine Fläche, auf der aktuell noch Schafe weiden. Diese soll noch in diesem Jahr

Metelen: Wenig Verständnis für die Schließung
am 29.04.2021

Metelen: Wenig Verständnis für die Schließung

Mehr als ein Jahr schon müssen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern mit den Corona-Vorgaben umgehen. Von den Schwierigkeiten, Homeschooling und Beruf unter einen Hut zu bringen, berichten zwei Elternvertreterinnen der Grundschule im Interview. Sie beschreiben die gute Organisatio